Farben in Ayurveda

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Farben in Ayurveda

Beitrag  Sramana am Mo Nov 03, 2014 3:33 pm


Nach der ayurvedischen Therapie stehen Farben in einer bestimmten Beziehung zu
verschiedenen Geweben im menschlichen Körper. Die sieben natürlichen
Grundfarben, die im Regenbogen sichtbar werden, erhalten in der Ayurveda
heilende Bedeutungen. Durch die Zusammenhänge wird deutlich, wie die sieben
Farben verwendet werden können, um das Gleichgewicht der drei Körpersäfte zu
erhalten oder wieder zu erlangen.



Die Bedeutungen der einzelnen Farben in der Ayurveda:


ROT: Rot hat eine Beziehung zum Blut, hat erhitzende Eigenschaften, und fördert den Farbstoffanteil der roten Blutkörperchen. Außerdem erzeugt sie
Hitze im Körper und regt den Kreislauf an. Sie hilft die Farbe der Haut zu
erhalten und gibt dem Nervengewebe und dem Knochenmark Energie. Rot im Übermaß kann zu Entzündungen führen.




ORANGE: Auch Orange wirkt erwärmend. Es hilft dem spirituellen Sucher, der Welt
zu entsagen. Sie verhilft aber auch den Geschlechtsorganen zu Kraft und Energie.
Orange erhält den Glanz der Haut und kann deshalb gut bei Hauterkrankungen
angewendet werden.




GELB: Gelb regt das allgemeine Verständnis und die Intelligenz an. In
spiritueller Hinsicht hängt die Farbe Gelb mit dem vollständigen Tod des Egos
zusammen. Ein unsachgemäßer Gebrauch verursacht eine übermäßige Ansammlung
von Galle im Dünndarm.




GRÜN: Diese Farbe hat eine beruhigende Wirkung auf den Geist und erzeugt ein
Gefühl von Frische. Sie hilft Energie in das Herz – Chakra zu bringen. Übermäßiger
Gebrauch von Grün regt die Konzentration an, was zu Gallensteinen führen kann.




HELLGRÜN: Sie hat die Eigenschaften von Gelb und Grün. Gelbgrün hat einen
beruhigenden Einfluss auf den Geist.




BLAU: Blau ist die Farbe des reinen Bewusstseins. Sie hat einen beruhigenden
Einfluß auf Körper und Geist. Blau lindert Pigmentstörungen der Haut und
wirkt positiv bei Lebererkrankungen.




PURPUR: Die Farbe des kosmischen Bewusstseins. Sie bewirkt ein Gefühl von
Leichtigkeit und öffnet die Wahrnehmung.



Ein ganz einfaches Rezept: ein Glas mit Wasser wird mit einem bunten Papier
umwickelt und 4 Stunden in die Sonne gestellt. So füllt sich das Wasser mit der
Schwingung der Farbe und kann als Heilwasser benutzen.


Bleibt gesund und munter!!

Sramana
Art DirectorIn

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3476
Alter : 51
Points : 4932
Anmeldedatum : 28.03.08

http://www.sramana.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten